Samstag, 12.15 Uhr in Schwalbach. Wir spielten gegen die SG El-SP/Bo-Wa. Von Beginn an war klar wer dieses Spiel gewinnen wird. Wir kamen sehr gut in das Spiel und die Abwehr stand gut. Deshalb führten wir zur Hz mit 12:1. in Hz 2 das gleiche Spiel . Aus einer guten Abwehr, mit schnellem Spiel nach vorne und einem sehr guten Abschluss gewannen wir am Ende gegen unterlegene Gegnerinnen mit 27:4. Hervorzuheben waren heute die gute Deckungsarbeit, gute Passqualität und die Mannschaftliche Geschlossenheit .Alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Gut gemacht Mädels.

Am Sonntag stand die erste Runde im Bank1 Pokalwettbewerb an. Wir mussten nach Saarbrücken und gleich im ersten Spiel gegen die Mädels des Sbr. West antreten. Wir gewannen das faire Spiel mit 6:4. Direkt im Anschluss mussten wir gegen die Mädels des Sv 64 Zweibrücken ran. Den Anfang verschliefen wir mal ordentlich und so lagen wir 0:3 hinten. Zweibrücken zog sogar bis auf 6:2 weg, aber wir hielten dagegen und spielten mal endlich Handball. So kamen wir noch bis auf 5:6 heran was aber nicht mehr reichte um das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Im letzten Spiel gewann der Sv gegen Sbr West und so waren wir eine Runde weiter.

Aufstellung:

#Trainer Ruwen Schäfer | #Chiara Reinsch | #Sinem Aydin | #Anna Lena Winkler | #Carina Schaum | #Aurelia Brennauer | #Betreuerin Simone Strempel | #Trainerin Hannah Seel | #Nele Stillemunkes | #Melina Zapp | #Anna-Lena Höchst | #Lara Strempel | #Carolin Kirsch | #Tabea Mager