Bei schönstem Wetter fuhren wir nach Zweibrücken um beim Pfälzischer Merkur Cup für weibl. D Jugend sich mit anderen Teams zu messen. Gerade in der Saisonvorbereitung ist das der ideale Gradmesser um zu überprüfen wo wir stehen. Vieles war schon gut, aber es gibt noch einiges zu tun. Wir waren mit das jüngste Team des Turniers. Das erst Spiel gegen HSC Schweich gewannen wir. Start geglückt. Im 2. Spiel gegen TUS Brotdorf gingen wir auch als Sieger vom Platz. Im letzten Spiel der Vorrunde bekamen wir eine knappe,unnötige Niederlage gegen die Miezen aus Trier. War aber egal, Halbfinale erreicht. Da wartete kein geringer als der spätere Turniersieger VTZ. Nach sehr guter, ausgeglichener erster Halbzeit verloren wir trotz großem Kampf das Spiel. Im Spiel um Platz 3 kam es wieder zu einer Begegnung mit den Mädels des TuS Brotdorf . Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung sicherten wir uns mit einem 8:5 Sieg den 3. Platz samt Pokal. Das Turnier war sehr fair und top organisiert.